VPLT Wiki

Normung / DIN

Normung / DIN

Das Sicherheitslevel von Produkten und Maschinen in Europa wird in Verordnungen und Richtlinien festgelegt. Die konkrete sicherheitstechnische Umsetzung muss der Hersteller anhand einer FMEA erarbeiten. Dies ist nicht immer einfach. Normen können bei der Erfüllung des Sicherheitsniveaus durch konkrete Beispiele und Lösungsansätze helfen. Gerade dadurch, dass „Maschinen zur Beförderung von Darstellern während künstlerischen Vorführungen“ aus der Maschinenrichtlinie ausgenommen werden, sind Normen für genau diesen Einsatz besonders wichtig.

Für unsere Branche gibt es einen DIN-Normenausschuss: Veranstaltungstechnik, Bild und Film (NVBF). Dieser besteht aus folgende Gremien:

  • NA 149-00-01 AA „Fotografische Medien“
  • NA 149-00-02 AA „Fotografische Geräte“
  • NA 149-00-03 AA „Produktion, Wiedergabe und Archivierung von audiovisuellen Medien“
  • NA 149-00-04 AA „Beleuchtungs- und Energieverteilungssysteme“
  • NA 149-00-05 AA „Maschinen“
  • NA 149-00-06 AA „Arbeitsmittel und Einrichtungen“
  • NA 149-00-07 AA „Medien- und Tontechnik“

Eine Übersicht aller branchenspezifischen Normen finden Sie auf der Gremienseite des DIN: Veröffentlichungen (din.de)

Auch gibt es momentan noch die DIN-Taschenbücher 342/1 bis 342/5 (Band 1: Bühnenbetrieb // Band 2: Beleuchtung, Ton- und Medientechnik // Band 3: Bühnenmaschinerie // Band 4: Tragmittel // Band 5: Sicherheitstechnik) mit einer Sammlung der wichtigsten Normen der Veranstaltungstechnik.

Veranstaltungstechnik – 2019-07 – Beuth.de

Als PDF speichern