Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

VPLT Jahreshauptversammlung 2014

 

Verband stellt Weichen für die Zukunft auf der Jahreshauptversammlung

Professionalisierung, Internationalisierung und Vernetzung – auf der VPLT-Jahreshauptversammlung am 27. März wurden die Weichen für die kommende Entwicklung des Verbands, aber auch der Branche gestellt. Vorstandsvorsitzender Dietmar Rottinghaus sprach sich dafür aus, die Branche gemeinsam zu professionalisieren und so nachhaltige und faire Rahmenbedingungen zu schaffen. Dazu zählten aus seiner Sicht auch eine faire Bezahlung und eine bessere Kommunikation untereinander. Neben diesen Themen wurde vor allem über die Themen Bildung, Internationalisierung und Zertifizierung gesprochen. „Die JHV war produktiv, professionell und erfolgreich“, fasste Helge Leinemann, Vorstandsmitglied des VPLT die Versammlung zusammen, die kurz nach der „Prolight & Sound“ auf der Frankfurter Messe stattfand.

Mehr zur JVH finden Sie in der Ausgabe 70 des VPLT-Magazins, die Anfang Juni erscheint. hl