Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Ralf Stroetmann verlässt den VPLT

 

Ralf Stroetmann verlässt nach langjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch den Verband und ist künftig somit nicht mehr für den Bereich Bildung & Recht des VPLT e.V. verantwortlich.

„Es gibt immer viele Gründe für eine solche Entscheidung. Ich möchte mich nun vor allem verstärkt auf meine Familie konzentrieren“, so Ralf Stroetmann.

„Wir danken Ralf Stroetmann für sein großes Engagement und die erfolgreiche Arbeit für und in unserer Branche und freuen uns, dass er auch weiterhin dem Verband verbunden bleiben wird. "Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute" - so der Vorstand des VPLT e.V.

Anfragen zum Bereich Bildung & Recht, können vorerst direkt an die Geschäftsführerin Linda Residovic, gestellt werden.

 

Langenhagen, den 10.10.2018