Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Neuer Kollege im VPLT-Team

 

Neuer Kollege im VPLT-Team

Ein Neuer Kollege im VPLT-Team

Randell Greenlee, ist für uns und möglicherweise auch für Sie kein Unbekannter und hat seine Tätigkeit für den VPLT  als Bereichsleiter International, bereits aufgenommen.

Der gebürtige Amerikaner arbeitete zuerst international als Bühnenbildner und Lighting Designer bevor er durch Anfragen aus Agenturen zum Gestalter und Inszenierer von internationalen Messeauftritten, Ausstellungen und Veranstaltungen wurde. Schon seine Erfahrungen im Theater haben ihn überzeugt, dass große Ziele nur durch das Zusammenwirken in einem Team erreicht werden können. Nach einer Zeit als geschäftsführender Gesellschafter einer Kommunikationsagentur war er seit 1996 selbstständig tätig im Bereich Event. Seit 2001 ist er Dozent an der „DEAplus“ in Hannover und Hamburg in den Ausbildungsgängen „Meister für Veranstaltungstechnik“ und „Projektleiter Messe und Event“. Im Jahr 2011 bekam er einen Lehrauftrag an der Hochschule Hannover: Studiengang Bachelor Veranstaltungsmanagement. In seiner Freizeit spielt er gerne Gitarre und singt im Chor der Marien Kantorei Lemgo – 2008 erhielt das Ensemble einen „Echo-Klassik“ verliehen. 

Randell freut sich sehr, im Team der Geschäftsstelle des VPLT tätig sein zu können: „Die Arbeitsatmosphäre ist beflügelnd, und ich freue mich, unsere Mitglieder und internationale Partner kennenzulernen“. 

Gelegenheit den Bereichsleiter „International Relations & Communication“ persönlich zu treffen gibt es im März auf der Prolight+Sound in Frankfurt. Besuchen Sie Randell Greenlee am VPLT Stand in der Galeria.

drs