Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

„Learning to be” - Building Resilience in the Event Industry Labour Market in Europe

 

Wir laden Sie herzlich ein, beim Online-Event "Learning to be" teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 29. April 2021, von 10.00 bis 16.00 Uhr stattund präsentiert wird dort unter anderem auch das aktuelle Erasmus+ Projekt TeBeVAT-3, an dem der VPLT federführend beteiligt ist.


Keynote-Speaker des Online-Events ist Professor Mark Brown, Direktor am National Institute for Digital Learning der Dublin City University. Er gilt als einer der führenden Spezialisten in Europa für das Thema „Micro-Credentials”, also kleinteilige Bildungseinheiten und Nachweise in der beruflichen Qualifizierung im Rahmen des lebenslangen Lernens.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und die Anmeldung ist für Sie weiterhin möglich.

 

ZUR ANMELDUNG

 

Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung erfahren Sie in der unten stehenden Information und in diesem Programm.