Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Kick off der Roadshow BEAUFTRAGUNG

 

Nachdem im Januar 2020 zunächst alle VPLT- Mitglieder über den, von der Fachgruppe Personal erarbeiteten Standpunkt zur Beauftragung von SEU informiert wurden, hat sich der Inhalt sehr rasch in der Branche verbreitet.

Selbstverständlich blieb es nicht bei einer „internen“ Information. Eine Woche später war der Standpunkt öffentlich ebenso auf vplt.org zu lesen, als auch über die Facebook-Seite des Verbandes zu erreichen.

Erreichen! – Das genau ist unser Stichwort!
Mit einer Roadshow wollen wir alle erreichen, die jetzt viele Fragen oder Sorgen haben.

Wir starten mit einer öffentlichen Veranstaltung am 26. Februar 2020 in Hannover.

Alle Interessierten und die es betrifft, ob sie Selbstständige Einzelunternehmer oder Unternehmer sind, die diese beauftragen, sind dazu sehr herzlich eingeladen.

Wann und wo?
Mittwoch, 26. Februar 2020 - 12:00h bis ca. 17:00h // Get-together bis ca. 19 Uhr
Helmkehof Hannover – Helmkestraße 5a – 30165 Hannover

Zur Anmeldung


Es liegt uns sehr viel daran, Klarheit zu schaffen, gemeinsam Lösungsansätze zu finden und der Branche zur Verfügung zu stellen.

Nach der Begrüßung wird ein Rechtsanwalt in einem Vortrag zur aktuellen Sachlage informieren.
Ein Sprecher aus der Fachgruppe Personal und ein Sprecher der SEU, werden anschließend die Situation aus der jeweiligen Sicht darstellen.

In zwei Gruppen werden dann Fragen gesammelt, die später in einer Talkrunde erörtert werden und Lösungsmöglichkeiten für beide Parteien besprochen.

Abschließend werden weitere Roadshow-Termine bekanntgegeben.

Der Umgang mit dieser, vom Gesetzgeber vorgegebenen Situation, muss für alle Beteiligten zu einem Selbstverständnis führen, das keine Unsicherheiten mehr offenlässt.

Das Teilen dieser Einladung, auch an Nichtmitglieder, ist erwünscht!


Mit freundlichem Gruß - Ihr VPLT