Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Kein Lockdown durch die Hintertür!

 

 

Das Forum Veranstaltungswirtschaft fordert verhältnismäßige Corona-Maßnahmen.

 


Der wenig überraschende Anstieg der Corona-Zahlen darf nicht zu einem neuerlichen Lockdown für die Veranstaltungswirtschaft führen! Drei von vier Erwachsenen sind geimpft, über 90% der Corona Patienten in den Krankenhäusern sind allerdings ungeimpft. Das zeigt, dass die unter Anwendung des 2G-Modells nach 18 Monaten endlich wieder vermehrt möglichen Veranstaltungen auch bei größeren Teilnehmerzahlen kein Treiber der Pandemie sind.

Daher fordert das Forum Veranstaltungswirtschaft Bund und Länder auf, bei jeglicher Änderung von Corona-Eindämmungsmaßnahmen die Verhältnismäßigkeit zu wahren, um einen weiteren Vertrauensverlust bei den Menschen zu verhindern.

Mehr dazu erfahren Sie im folgenden Statement des Forum Veranstaltungswirtschaft.