Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Gefährdungsbeurteilungen in der Veranstaltungstechnik.

 

Gefährdungsbeurteilungen in der Veranstaltungstechnik

Gefährdungsbeurteilungen in der Veranstaltungstechnik. Ein Prolyte Workshop.

Die »Gefährdungsbeurteilung« taucht in der Veranstaltungsbranche immer wieder auf. 

Damit auch diverse Fragen wie: Gefährdungsbeurteilung, was ist das? Wann muss die von wem gemacht werden? Wer ist für die Erstellung verantwortlich? Wie geht man an die Beurteilung heran?

Diese und weiterführende Fragen werden im Laufe des Workshops beantwortet.

Als Referent steht am 28.01.2014 bei Prolyte Ralf Stroetmann zur Verfügung. Ralf Stroetmann ist Meister für Veranstaltungstechnik und Fachkraft für Arbeitssicherheit, verfügt über langjährige Erfahrungen in der Veranstaltungsbranche und ist ein nachgefragter Referent. Er ist Referatsleiter „Bildung und Normen“ beim Fachverband VPLT, Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik.

Das Seminar ist kostenlos und beinhaltet ein Mittagessen und Getränke sowie ein Zertifikat für die Teilnehmer.

Weitere Informationen und Anmeldung bitte direkt unter diesem Link bei Prolyte.

drs