Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Endlich moderne MeisterInnen auf dem Markt!

 

Endlich moderne MeisterInnen auf dem Markt!

Nachdem im September der finale Prüfungsteil stattfand, stehen der Veranstaltungswirtschaft nun erstmalig MeisterInnen ohne Fachrichtungen zur Verfügung.

Die moderne Fortbildungsverordnung macht die Kompetenzen der Führungskräfte nicht ausschließlich an fachlichen Kenntnissen fest, sondern setzt auf ein ganzheitliches Wissen, meisterliches Denken und Handeln, sowie eine entsprechend aufwendige Abschlussprüfung.

Bei den jetzigen Absolventen fanden sich Prüfungsteilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Veranstaltungsdienstleister, Fernsehanstalten oder Theater.

Der nächste Kurs mit noch größerer Teilnehmerzahl ist bei der DEAplus in Hamburg bereits gestartet.