Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Berichterstattergespräch „Funkfrequenzen für Kultur und Medien"

 

 

Im Deutschen Bundestag fand am 24.9.2019 ein nicht-öffentliches Berichterstattergespräch des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur zum Thema „Funkfrequenzen für Kultur und Medien“ statt. Dabei wurde die parlamentarische Arbeit der FDP-Bundestagsfraktion, von Thomas Hacker MdB und mir zu diesem Bereich mehrfach gelobt. In den Wochen habe bereits mehrfach auf die Dringlichkeit hingewiesen, dass die Funkfrequenzen für den Kulturbereich erhalten bleiben müssen. Konzertveranstalter, Mikrofonhersteller, Rundfunkanstalten, Theater, Kirchen, Kindergärten oder Messebetreiber sind auf die langfristige Planung für ihre Drahtlostechnik angewiesen. Morgen findet dazu ein parlamentarisches Frühstück mit dem Thema: „Vorbereitung auf die Weltfunkkonferenz 2019 – Wer braucht die Frequenzen zwischen 470 und 694 MHz: Kultur und Rundfunk oder der Mobilfunk“ unter Thomas Hacker und meiner Schirmherrschaft statt.

 

Quelle: http://christian-jung-bundestag.de/?p=2645