Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

100% - Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft

 

Im Rahmen der diesjährigen Managementfachtagung unterschrieben Herr König – Präsident des EVVC (Rechts im Bild) und Dietmar Rottinghaus als Vorstandsvorsitzender des VPLT, den Kooperationsvertrag zu der vom EVVC initiierten Initiative 100%.

Der VPLT engagiert sich gemeinsam mit den Partnern von EVVC, AUMA, FAMAB und mit Unterstützung der DIHK für eine Verbesserung der Ausbildung in der Veranstaltungsbranche.

Unter dem Namen 100pro wird ein Kodex entwickelt, der die Qualität klar regelt und für alle Beteiligten Vorbild sein soll. Unter dem Motto „Ausbildung heißt Verantwortung übernehmen“ engagiert sich der Verband für eine zukunftsfähige und nachhaltige Branche.