Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

VPLT Magazin erhält einen Relaunch

 

Die Veranstaltungsbranche befindet sich in einem Umbruch: Die Technologie entwickelt sich rasant und hilft uns, immer stärkere Inszenierungen zu schaffen. Innovation ist für uns Alltag. Ob Messen, Festivals, Feiern, Konzerte oder Produktpräsentationen - unsere Fachkräfte verzaubern und begeistern Profis und Besucher.
Um diese Entwicklung auch medial adäquat begleiten zu können wird das VPLT Magazin komplett überarbeitet.

Mit der ersten Ausgabe 2018 zur Prolight+Sound wird das Heft in einem neuen, modernen Layout und mit innovativen Texten und wunderschönen Bildern erscheinen. Parallel dazu wird die Verzahnung mit den anderen Kanälen des Verbandes intensiviert, dem monatlichen Newsletter VPLT Inside, der Website und den Präsenzen in den sozialen Medien. So entsteht ein multimediale und digitale Plattform - aus der Branche für die Branche.

Die Organisation und der Anzeigenverkauf wird wieder effizient und effektiv vom VPLT selbst übernommen, um so die hohen Ansprüche von uns, den Lesern und unseren Partnern an die Medien zu erfüllen.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns, die neuen Produkte im Sinne einer kreativen, nachhaltigen und erfolgreichen Branche mit Ihnen im Austausch zu entwickeln.

Ihr Helge Leinemann, VPLT Vorstandsvorsitzender

 

 

VPLT • Fuhrenkamp 3-5 • 30851 Langenhagen • 0511 27074-74 • E-MailImpressum