Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

Transparenzregister Eintragung bis 1.10.2017

 

Grundsätzliche Meldepflicht betreffen Kapitalgesellschaften (vor allem AG, GmbH, UG haftungsbeschränkt, SE), Personenhandelsgesellschaften (OHG, KG) sowie rechtsfähige Stiftungen, Genossenschaften, Vereine und Partnerschaftsgesellschaften. Da die Meldepflichten unabhängig von einer etwaigen Steuerbegünstigung bestehen, sind somit auch sämtliche Körperschaften betroffen, die gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen.
 
Die GbR hingegen unterliegt keiner Meldepflicht.
 
Weitere Informationen finden sich im Mitgliederbereich unter www.vplt.org/transparenzregister oder unter www.transparenzregister.de

Ein weiteres Dokument stellt auch die IHK Berlin zur Verfügung.

 

 

 

VPLT • Fuhrenkamp 3-5 • 30851 Langenhagen • 0511 27074-74 • E-MailImpressum