Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

 

 

„100PRO fördert die Ausbildungsqualität“

 

Wie gelingt der nachhaltige Unternehmenserfolg? Eine maßgebliche Säule ist die gute Ausbildung von Nachwuchskräften, um die Experten der Zukunft schon früh an sich zu binden. Deshalb unterstützt der Full-Service-Dienstleister LLEYENDECKER die Ausbildungsinitiative 100PRO.

Sehr geehrter Herr Patzer, Sie kümmern sich bei LLEYENDECKER um Ausbildungen. Welchen Stellenwert hat das Thema Nachwuchsförderung in Ihrem Unternehmen?
Ausbildung sichert unsere Fachkräfte von morgen, insofern hat sie einen hohen Stellenwert. Für die wachsenden Aufgaben benötigen wir Personal, das nicht nur unsere Geräte technisch bedienen kann, sondern auch unsere internen Abläufe kennt, um Produktionen im Sinne unserer Kunden umzusetzen.
Unsere Leistung soll schnell verfügbar sein, dazu können eigens ausgebildete Fachkräfte maßgeblich beitragen. Selbst ausgebildete Mitarbeiter identifizieren sich darüber hinaus meist stärker mit ihrem Unternehmen. LLEYENDECKER bildet seit 15 Jahren aus, viele der ehemaligen Auszubildenden sind uns treu geblieben.

Worauf legen Sie besonders viel Wert?
Unser Ziel ist eine gemeinsame Entwicklung: Die breit aufgestellte Ausbildung nutzen wir, um bei den Auszubildenden die persönlichen Stärken zu finden. Wir möchten unser Team sinnvoll ergänzen, sowohl durch Spezialisten als auch durch Allrounder.

Warum hat sich LLEYENDECKER bereit erklärt, die Ausbildungsinitiative 100PRO zu unterstützen und mitzumachen?
Die Initiative fördert allgemein die Qualität der Ausbildung, das liegt im Interesse der gesamten Branche und damit in unserem. Daneben werden wir hier von Kandidaten gefunden, die sich offensichtlich branchenspezifisch informieren und damit ja erstes Engagement zeigen.
Mit dem Commitment heben wir uns aber auch ab von - sagen wir mal - reiner Quantität und betonen auch auf diesem Feld unseren Qualitätsanspruch.

Mehr Infos zu 100PRO: 100pro.org/vplt
Mehr Infos zu LLEYENDECKER: www.lleyendecker.com/

 

 

VPLT • Fuhrenkamp 3-5 • 30851 Langenhagen • 0511 27074-74 • E-MailImpressum